Startseite
Philosophie
Konzept
Rundgang
Kontakt
Impressum
Kindergarten

Kindergarten

Der Lerngut Kindergarten
Spielgruppen
Kindergartengruppen


Spielgruppen (2 bis 3 Jahre)

Als erste Station im Lerngut besuchen die Kinder die Spielgruppe „Mäuse“. Hier gewöhnen sie sich in die Strukturen und Abläufe eines Kindergartens ein, lernen die soziale Interaktion und das Spielen mit anderen Kindern. Im Vordergrund steht die Förderung der sprachlichen und motorischen Fähigkeiten. Wir sprechen viel und intensiv mit den Kindern. Dem situationsorientierten Ansatz folgend gehen wir auf die Interessen der Kinder ein, greifen ihre Themen und ihre individuelle (Lebens-) Situation auf. Darüber hinaus erarbeiten wir mit ihnen auch kleine Projekte.

Unser Tagesablauf sieht meist so aus: Für die Tageskinder:
Kindergartengruppen (3-5 Jahre)

Kinder dieser Altersstufe können sich im Wechsel mit Freispielphasen schon mit größeren Projekten und Themenstellungen beschäftigen. Unsere Gesprächskreise werden intensiver. Die Kinder machen Erfahrungen mit anderen Sprachen wie Englisch und Französisch durch Immersion. Wir setzen die Grundbegabungen in Übungen mit wachsendem Schwierigkeitsgrad um. Täglich machen wir Spiel- oder Lernangebote, wobei sich Kinder in Kleingruppen unter Anleitung einer pädagogischen Kraft beschäftigen: Experimente, Erfahrungen mit mathematischen Mengen, Übungen zum Thema Zeit, Geschichten hören oder über Bilder sprechen.